Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Medical Strategy GmbH, Dr. med. Michael Fischer
Bahnhofstraße 7, 82166 Gräfelfing
Tel.: +49 (0)89-27 27 24-16, Telefax: +49 (0)89-27 27 24-24
E-Mail:office@medicalstrategy.de

Verantwortliche i.S.d. § 18 Abs. 2 MStV:
Medical Strategy GmbH, Jürgen Harter
Daimlerstr. 15, 86356 Neusäß
Telefon: +49-821-25 93 51-14, Telefax: +49-821-25 93 51-11
E-Mail:relations@medicalstrategy.de

Pflichtangaben
USt-IdNr.: DE153384318, Sitz: Gräfelfing
Amtsgericht: München, Handelsregister-Nr.: HRB 169574
Geschäftsführer sind Dr. Michael Fischer, Harald Schwarz, Jürgen Harter und Mario Linimeier

Aufsichtsbehörde
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Zuständige Schlichtungsstelle
„Für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus Finanzdienstleistungsverträgen ist die Schlichtungsstelle des Verbandes unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. zuständig: VuV-Ombudsstelle, Stresemannallee 30, 60596 Frankfurt am Main, vuv-ombudsstelle.de
Wir sind Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. und nach dessen Satzung verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren der VuV-Ombudsstelle teilzunehmen.“

Bildnachweis
GettyImages, iStock, BADER.PHOTOGRAPHY, ©ulrikewieser.at

Rechtliche Hinweise
Die Nutzung des Informations-Angebots von Medical Strategy im World Wide Web ist nur unter nachfolgenden Bedingungen zulässig:

1. Nutzung des Informations-Angebots
Der gesamte Auftritt von Medical Strategy im Internet ist urheberrechtlich geschützt (alle Rechte vorbehalten). Sofern Software oder sonstige Daten heruntergeladen oder auf andere Weise vervielfältigt werden, bleiben sämtliche Eigentumsrechte bei Medical Strategy. Das vollständige oder teilweise Reproduzieren, Übermitteln, Modifizieren, Verknüpfen oder Benutzen der Informationen für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Medical Strategy untersagt.

2. Kein Angebot
Die im Internet-Auftritt von Medical Strategy publizierten Informationen haben weder eine Empfehlung, ein Angebot noch eine Aufforderung zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten oder zur Tätigung sonstiger Transaktionen zum Inhalt. Sie stellen auch keine Entscheidungshilfen für rechtliche, steuerliche oder andere Beratungsfragen dar. Allfällige Anlageentscheidungen sollten regelmäßig erst nach einer anlegergerechten Beratung durch den Vermögensbetreuer getroffen werden.

3. Ohne Obligo
Medical Strategy unternimmt alle zumutbaren Schritte, um die Richtigkeit und Vollständigkeit der präsentierten Informationen zu prüfen, kann jedoch hierfür keinerlei Gewährleistung übernehmen. Die per Internet verbreiteten Informationen und Ansichten werden von Medical Strategy ausschließlich für Informationszwecke zum privaten Gebrauch bereitgestellt. Sie können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

4. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Matomo

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Matomo eingesetzt, ein Open-Source-Softwaretool zur Web-Analyse. Zuständiger Dienstanbieter ist die InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland.

Die Software wird auf unserem Server betrieben, die datenschutzrechtlich sensiblen Logdateien werden ausschließlich auf diesem Server gespeichert.

Der Zweck der Matomo-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Website. Wir nutzen die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung dieser Website auszuwerten und für die Zusammenstellung von Online-Reports, die die Aktivitäten auf unserer Website zeigen.

Matomo setzt ein Cookie auf Ihrem informationstechnologischen System. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit der Setzung des Cookies wird uns eine Analyse der Benutzung unserer Website ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Website wird der Internetbrowser auf Ihrem informationstechnologischen System automatisch durch die Matomo-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an unseren Server zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten wir Kenntnis über personenbezogene Daten, wie Ihrer IP-Adresse, die uns unter anderem dazu dient, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche auf unserer Website gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Website werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von Ihnen genutzten Internetanschlusses, an unseren Server übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch uns gespeichert. Wir geben diese personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Website, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Matomo ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Matomo bereits gesetzter Cookie jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Rechtsgrundlage und Widerrufsmöglichkeit für diese Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookie-Einstellungen aufrufen und dort Ihre Auswahl ändern.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookies besteht jedoch die Möglichkeit, dass unsere Website nicht mehr vollumfänglich nutzbar ist.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Matomo können unter matomo.org/privacy/ abgerufen werden.


5. Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

6. Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

7. Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

8. Umsetzung Zweite Aktionärsrechtrichtlinie (ARUG II) „Mitwirkungspolitik“
Die Medical Strategy GmbH fällt der Begriffsbestimmung nach als Vermögensverwalter im Sinne von § 134a Abs. 1 Nr. 2 AktG und hat daher seine Mitwirkungspolitik im Sinne von § 134b AktG zu beschreiben.

  • Das Unternehmen übt keine Aktionärsrechte i.S.v. § 134 b Abs. 1 Nr. 1 AktG aus, die auf einer Mitwirkung in der Gesellschaft basieren. Insbesondere werden keine in Bezug auf die Hauptversammlungen von Aktiengesellschaften bezogenen Rechte wahrgenommen. Das Recht auf einen Gewinnanteil im Sinne der §§ 60ff. AktG sowie auf Bezugsrechte werden in Rücksprache mit den Kunden wahrgenommen.

  • Die Überwachung wichtiger Angelegenheiten der Gesellschaften im Sinne von § 134b Abs. 1 Nr. 2 AktG erfolgt durch Kenntnisnahme der gesetzlich angeordneten Berichterstattung der Gesellschaften in Finanzberichten sowie Adhoc-Mitteilungen.

  • Ein Meinungsaustausch mit den Gesellschaftsorganen und den Interessenträgern der Gesellschaft im Sinne von § 134b Abs. 1 Nr. 3 AktG findet nicht statt.

  • Eine Zusammenarbeit mit anderen Aktionären im Sinne von § 134 b Abs. 1 Nr. 4 AktG findet nicht statt.

  • Beim Auftreten von Interessenkonflikten im Sinne von § 134b Abs. 1 Nr. 5 AktG erfolgt eine Offenlegung gegenüber den Betroffenen entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen und eine Abklärung des Weiteren Vorgehens mit denselben.

  • Eine jährliche Veröffentlichung über die Umsetzung der Mitwirkungspolitik im Sinne von § 134b Abs. 2 AktG erfolgt nicht, weil eine entsprechende Rechtewahrnehmung nicht erfolgt.

  • Eine Veröffentlichung des Abstimmungsverhaltens im Sinne von § 134b Abs. 3 AktG erfolgt nicht, weil eine Teilnahme an Abstimmungen nicht erfolgt.

Gestaltung und technische Umsetzung:
Visionaere GmbH · www.visionaere.de